Die Sieger der tour de menu 2019 stehen fest!

Vom 20. März bis zum 14. April 2019 bekochten 67 Restaurants aus Düsseldorf und Umgebung Tausende Feinschmecker und Gourmets.

Schirmherr Ralf Bos, Genussexperte und Gründer des NR. 1 Delikatessenhandels Bos Food, und die Veranstalterin Gabriela Picariello, haben gestern im Nikko Hotel die insgesamt 15 heiß begehrten Urkunden überreicht!

Die Sieger sind:

Preiskategorie I [24,90 bis 39,00 EUR]:

1 Platz: Landpartie im Fachwerk

2. Platz: [a]dress kitchen & bar

3. Platz: La Turka

 

Preiskategorie II [39,50 bis 43,50 EUR]:

1. Platz: Christen – im Haus Litzbrück!

2. Platz: Liedberger Landgasthaus

3. Platz: Saltimbocca

 

Preiskategorie III [44,00 bis 69,00 EUR]:

1. Platz: EssensArt

2. Platz: EssBar – fein & pfiffig

3. Platz: Reinhardt`s Restaurant auf Gut Moschenhof

 

Die besten Serviceteams der Tour wurden in Kooperation mit der Haaner Felsenquelle mit dem Haaner Service Award ausgezeichnet.

Besonders überzeugt haben in diesem Jahr:

1. Platz: Liedberger Landgasthaus

2. Platz: Restaurant Setzkasten

3. Platz: Landpartie im Fachwerk

 

Die tour de menu präsentierte dieses Jahr zum zweiten Mal den tour de menu-Quick Lunch, mit kleinen Menüs für die Mittagszeit.

Auf dem Siegertreppchen stehen:

1. Platz: Aloha Poke

2. Platz: Flurklinik

3. Platz: Café de Bretagne

Allen teilnehmenden Restaurants, Sponsoren und besonders allen Gästen die während der tour de menu ihre eigene Menüreise gestartet haben, sprechen wir hiermit unseren Dank aus.

Von links nach rechts : Gabriela Picariello [Agentur RheinLust, Veranstalterin], Nikoleta Borg  [EssensArt], Ralf Bos [Bos Food], La Turka, Thomas Klocke-Herpe [Landpartie im Fachwerk], Anja Dolfus [[a]dress kitchen & bar], Herr und Frau Schmitt [Liedberger Landgasthaus], Kai Donnert [Küchenchef Christen – im Haus Litzbrück!], Herr und Frau Christen [Christen – im Haus Litzbrück!].

Auftakt Pressekonferenz zur 20. tour de menu!

Soeben wurde die Broschüre zur Jubiläumstour den Journalisten vorgestellt. Auch Sie können diese in allen teilnehmenden Restaurants, sowie in der Agentur RheinLust [Citadellstraße 5, 40213 Düsseldorf] erhalten oder hier ansehen.

Wir freuen uns auf einen spannende tour de menu 2019!

Die Sieger der tour de menu 2018 stehen fest!

Vom 21. Februar bis zum 18. März 2018 bekochten 62 Restaurants aus Düsseldorf und Umgebung tausende Gourmet-Liebhaber.

Schirmherr Ralf Bos, Genussexperte und Gründer des NR. 1 Delikatessenhandels Bos Food, hat soeben, im a[dress] kitchen & bar, die insgesamt 15, heiß begehrten, Urkunden übergeben. Außerdem überreichte er als besonderes Highlight allen erstplatzierten ein hochwertiges Chroma Kochmesserset, Design by FA. Porsche.

Die Sieger sind:

Preiskategorie I [24,90 bis 39,00 EUR]:

1 Platz: Café de Bretagne, 2. Platz: Landpartie im Fachwerk, 3. Platz: Gill‘s

 

Preiskategorie II [39,50 bis 42,00 EUR]:

1 Platz: Lo Zibellino, 2. Platz: Christen – im Haus Litzbrück!, 3. Platz: Landhaus Freemann

 

Preiskategorie III [42,50 bis 65,00 EUR]:

1 Platz: Christian Penzhorn, 2. Platz: Fritz’s Frau Franzi, 3. Platz: Strümper Hof

 

Die besten Serviceteams der Tour werden in Kooperation mit der Haaner Felsenquelle, mit dem Haaner Service Award ausgezeichnet. Besonders überzeugt haben in diesem Jahr:

1 Platz: Christen – im Haus Litzbrück!, 2. Platz: Gourmet-Bistro Zurheide, 3. Platz: Café de Bretagne

 

Die tour de menu präsentierte dieses Jahr erstmalig den tour de menu-Quick Lunch, mit kleinen Menüs für die Mittagszeit. Auf dem Siegertreppchen stehen:

1. Platz: Flurklinik, 2. Platz: Fleckenstein´s, 3. Platz: Birdie & Co. Deli Café.

Allen teilnehmenden Restaurants, Sponsoren und besonders allen Gästen die während der tour de menu ihre eigene Menüreise gestartet haben, sprechen wir hiermit unseren Dank aus und freuen uns schon jetzt auf die tour de menu gusto im Herbst.  Diese wird voraussichtlich vom 12. September bis zum 14. Oktober 2018 stattfinden.

Erste Plätze:  Ralf Bos [Bos Food], Francesco Zobel [Lo Zibellino], Katharina Krüll [Flurklinik], Maren Christen [Christen – im Haus Litzbrück!], Rolf Breitmar und Ramzi Salhi [Café de Bretagne].

Live Cooking-Event am 10. März 2018

tour de menu meets TEAM 7

TEAM7 – der Naturholzmöbel-Hersteller aus Österreich.
Seit 1965 stehen hier mit größter Sorgfalt und Achtsamkeit produzierte Vollholzmöbel an erster Stelle. Besonderer Wert wird auf gute Qualität und auf in Einklang mit der Natur produzierte Materialien gelegt. Der Flagship-Store Düsseldorf im Stilwerk an der KÖ ist die erste Anlaufstelle in den Bereichen Küche, Essen, Wohnen, Schlafen und Kind. Entdecken Sie in einzigartigem Ambiente den Team 7-Fullservice.

Qualität, ausgewählte Produkte sowie herausragender Service bilden gemeinsame Werte von TEAM 7 und der tour de menu – und damit die Grundlage der diesjährigen Zusammenarbeit.

Erleben Sie im Rahmen der tour de menu am Samstag, 10. März 2018 um 15.00 Uhr ein exklusives Livecooking-Event in der TEAM 7-Showküche. Sehr, sehr lecker-Koch Dave Hänsel präsentiert den Besuchern einige Gerichte seines Tour-Menüs. Der Eintritt ist kostenfrei. 

TEAM 7 Stilwerk Düsseldorf, Grünstraße 15, 40212 Düsseldorf | 0211 8629370 | MO – FR 10.00-19.00h, SA 10.00-18.00h

Countdown läuft!

Am Mittwoch, 21. Februar 2018 startet in Düsseldorf und Umgebung die tour de menu. Wir freuen uns schon sehr und danken allen Journalisten für die fleißige und tolle Berichterstattung.

 

 

tour de menu 2018

Vom 21. Februar bis 18. März 2018 läuten wieder rund 50 Gastronomen in Düsseldorf und Umgebung den kulinarischen Frühling ein.

Freuen Sie sich schon heute auf kreative Menüideen und einige ganz neue Highlights!

Die Broschüre mit allen teilnehmenden Restaurants erscheint voraussichtlich am Freitag, 26. Januar 2018.

 

Es ist soweit: Die Sieger der tour de menu 2017 wurden heute im Fritzs Frau Franzi gekürt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns sehr über den regen Zuspruch aller Gäste. In diesem Jahr sind über 12.000 ausgefüllte Gourmet-Pässe abgegeben worden.

Die Platzierungen sind:
Preiskategorie 1:
3. Platz. EssBar-fein & pfiffig
2. Platz. Ratatouille Düsseldorf
1. Platz. Café De Bretagne

Preiskategorie 2:
3. Platz. Restaurant Die Ente
2. Platz. Liedberger Landgasthaus
1. Platz. Restaurant Christen im Haus Litzbrück, Düsseldorf

Preiskategorie 3:
3. Platz. Pungshaus, Nordrhein-Westfalen, Germany
2. Platz. Saltimbocca
1. Platz. Fritz Essensart

HAANER Service Award:
3. Platz. Lepsy’s. Das Fischrestaurant
2. Platz. Saltimbocca
1. Platz. Landpartie im Fachwerk

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

TOUR DE MENU – BALD GEHT ES LOS!

Am Donnerstag, 09. März 2017 fällt der Startschuss zur 18. tour de menu in Düsseldorf und Umgebung. 25 Tage lang präsentieren Ihnen 50 Gastronomen aus der Region kreative Menüvariationen. Mit Preisen zwischen 24,90 EUR und 69,00 EUR ist nicht nur für jeden Geschmack, sondern auch für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Die Kreationen der Köche sind dabei so vielfältig, wie die Art der Restaurants selbst: Von Brauhaus bis Sterneküche ist alles mit dabei. Testen Sie zum Beispiel Vanille in verschiedenster Ausführung. Zur Vorspeise serviert das Restaurant Golfclub Mettmann „Hausgeräuchertes Karpfenfilet mit Vanillekürbis und Salatstrauß“, der Schwan Neuss „Cappuccino vom kanadischen Hummer mit Bourbon Vanille verfeinert und knackigem Lauchstroh“. Vanille im Hauptgang bietet das Lieblingsgericht des Christen – im Haus Litzbrück!: ein „kleines Rinderfilet trifft hier Roulade nach Oma Theodoras Rezept, dazu Petersilienstampf und Vanillemöhren“. Als Dessert präsentiert das VICTORIAN eine Kreation aus „Zitrone, Topfen, Vanille und Sauerampfer“ und das Bruderhaus „Marillenknödel mit Topfenvanilleschaum, Aprikosen-Gel und Muscovado-Parfait“.

Alle Menüs und auch 13 vegetarische Alternativmenüs finden Sie hier.

Die kostenfreie Broschüre zur tour de menu mit allen Informationen ist in allen teilnehmenden Restaurants und bei der Agentur »RheinLust [Citadellstraße 5, 40213 Düsseldorf] bzw. online hier erhältlich.

Bewerten Sie das Menü im Anschluss an Ihren kulinarischen Abend in den Kategorien „Ambiente“, „Preis-Leistung“, „Qualität“ und „Service“. Ein besonders guter Service kann zusätzlich für den Haaner Service Award nominiert werden. Dieser wird seit acht Jahren an das beste Serviceteam verliehen, da dieses maßgeblich zu Ihrem gelungenen Tour-Abend beiträgt. Mit jedem ausgefüllten Stimmzettel steigern Sie nicht nur die Gewinnchancen des Restaurants, Sie nehmen auch selbst an einer Verlosung teil. Gewinnen Sie mit ein wenig Glück z.B. eine 5-tägige New York-Reise ins INNSIDE Hotel NOMAD im Herzen des Big Apple.